Mai 13
2023
Tage
:
Std.
:
Minute
:
Sek

4'261

Schritte

89%

maximale Steigung

780m

Höhe

10

Schwierigkeitsgrad (1-10)
das härteste vertikale Rennen in Europa

ENTDECKE DEINE GRENZEN

Sie erklimmen 4’261 Stufen mit einer maximalen Steigung von 89% und überwinden 780 Höhenmeter auf nur 1,3 Kilometern.

Verblüffen Sie Ihre Freunde und Familie mit einem Rennen, das mehr Ausdauer, Kraft und Geschwindigkeit erfordert, als sie sich vorstellen können.

Die 4’261 Stufen des Weges folgen Seilbahnschienen und Wasserleitungen, die zu einem Wasserkraftwerk führen. Die durchschnittliche Neigung liegt bei 71 %, die maximale Neigung bei 89 %.

Eine Erfrischungsstation befindet sich an der Bergstation der Seilbahn.

Die Strecke ist markiert und mit geschultem Bergrettungspersonal gesichert.

Der Abstieg zum Abfahrtsbereich erfolgt individuell über markierte Wege oder über die freie Fahrt mit der Seilbahn, wenn das Rennen beendet ist.

Den Zuschauern wird empfohlen, das Rennen entweder vom Start aus, von der Straße aus an einer der zahlreichen Kreuzungen der Strecke oder im Bereich der Bergstation der Seilbahn zu verfolgen.

Die Veranstaltung findet an der Talstation der Standseilbahn Ritom in Quinto, Tessin und Umgebung statt.

SCHEDULE

7:00 – 9:00
Verteilung von Lätzchen

Die Startnummern werden nur im Renndorf am Tag des Rennens ausgegeben. Die Startnummern werden nicht im Voraus per Post verschickt.

Bitte geben Sie uns vorher Bescheid, wenn jemand anderes Ihre Startnummer und Ihr Startpaket für Sie abholen soll.

9:00
Transport von Rucksäcken

Transport der Rucksäcke der Läufer zum Zielbereich

9:30
Briefing zum Rennen

Die Anwesenheit ist obligatorisch. Kein Briefing, keine Party.

10:00
Das Rennen beginnt

Der erste Läufer startet, der nächste folgt im Abstand von 45 Sekunden

14:00
Ende des Rennens

Der letzte Läufer erreicht das Ziel

15:00
Preisverleihung

REGELN UND VORSCHRIFTEN

ACHTUNG!!!

Das Betreten der Rennstrecke ist das ganze Jahr über strengstens untersagt, außer im Rahmen des Rennens! Die Nichteinhaltung dieser Aufforderung führt zur sofortigen Disqualifikation der betreffenden Athleten und damit zu einem Startverbot; Beschwerden werden nicht akzeptiert. Der Eigentümer und die Verwaltungsgesellschaft der Strukturen lehnen jede Verantwortung im Falle von Unfällen ab, die sich aus der Nichtbeachtung dieser Regel ergeben.

AUFZEICHNUNGEN UND GRENZWERTE

Männer
0:25:48
ROBERTO DELORENZI (SUI) 2020

Frauen
0:30:03
VIKTORIA KREUZER (SUI) 2022

FIREFIGHTER
CHALLENGE

Kein Wettbewerb gegen andere.
Eine Herausforderung an sich selbst.

Ziel ist es, mit voller Ausrüstung zu starten und die Strecke in der kürzest möglichen Zeit zu absolvieren. Auf der Strecke erhalten Sie Wasser, aber keine andere Hilfe. Sie werden unter Müdigkeit und Hitze leiden, und es liegt allein an Ihnen zu entscheiden, ob Sie bis zum Ende durchhalten oder vorzeitig aufhören.

Am Ziel erwartet Sie eine Erinnerungsmedaille und ein Verdienstdiplom, auf die Sie stolz sein können.

Die Anmeldung ist ab dem 1. Februar möglich, bis alle verfügbaren Plätze vergeben sind.

Fotogalerie

BESUCHEN SIE UNSERE GALERIE

Wir suchen Freiwillige!

ERGEBNISSE

2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns

    Durch die Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    main sponsor

    TECHNICAL SPONSOR

    SPONSORS & SUPPORTERS
    MEDIA PARTNER
    This site is registered on wpml.org as a development site.